En bref :
  • Analyse und Qualifikation des aktuellen Prozesses
  • Einrichtung einer Lösung mit Erfolgsverpflichtung
  • Integration Powerdrive 600KVA
  • Jährliche Reduzierung der Energierechnung um 42.000,-€
Im Fokus: Technik

Bonduelle beauftragt DV GROUP mit der Regelung der Kälteerzeugung. Das Bonduelle-Werk in Péronne (80) muss einen je nach Jahreszeit unterschiedlichen _Produktions- und Kühlbedarf decken. Die von Bonduelle angestrebte Lösung bestand darin, die Motorisierung der Kompressoren auf 400kW/1500U in der Hochsaison und 250kW/1500U in der Nebensaison zu verdoppeln. Nach einer Anfrage von Bonduelle und ersten Gesprächen haben wir unserem Kunden ein zweistufiges Vorgehen vorgeschlagen: zunächst eine Analyse und Bewertung des aktuellen Prozesses und anschließend die Umsetzung einer Lösung mit Erfolgsverpflichtung und Kriterien zur Erfolgsmessung. Die Energiebilanz, und die Maschinen- und Funktionsbilanz an einem Kompressor mit 400 kW konnten das Potenzial für Energieneinsparungen bestätigen. Wir haben einen Powerdrive 600 KVA-Frequenzumrichter mit einem Engagement auf return of Investment von zwei Monaten vorgeschlagen und eingebaut. Heute hat Bonduelle diese Lösung mit Leroy-Somer Powerdrive 600T- und 400T-Frequenzumrichtern auf seinen Kompressorpark ausgedehnt. Auf diese Weise konnte Bonduelle seine Energierechnung um jährlich 42.000,- € reduzieren. Die Investitionen haben sich innerhalb von acht Monaten amortisiert. Daneben wurden noch weitere Einsparungspotentiale freigesetzt: - Blindleistung - mechanischer Verschleiß: Wegfall der Überholung der Schieber nach jeweils 15.000 Stunden - Flexibilität des Prozesses - Überdrehzahl bei 60Hz Neben den Erwartungen unserer Kunden bieten wir neue, auf den jeweiligen Prozess abgestimmte Energiesparlösungen an.